Sie befinden sich hier: NEWS | Archiv

Fritz Sommer - 40 Jahre SENN AG

Dienstag, 2. November 2010

Fritz Sommer ist der Firma SENN AG seit 40 Jahren treu geblieben. Angefangen hat er am  2. November 1970 als Chauffeur von Pneukranen. Mit dem Pneukran LTM 1160, mit dem bis zu 160 Tonnen gehoben werden können, ist er fast täglich unterwegs und erlebt immer wieder Neues.

 

Er geniesst seine abwechslungsreiche Arbeit, welche er auf Baustellen oder auf den Strassen antrifft. Den gebürtigen Kleindietwiler sieht man aber auch in der Fahrerkabine eines LKWs sitzen. Allerdings bevorzugt er das Arbeiten mit dem Pneukran, es ist weniger hektisch als mit dem LKW unterwegs zu sein, gesteht
Fritz Sommer.

 

Der gelernte Landwirt hat beim Strassen-
bau gearbeitet, als er 1970 auf das Inserat der SENN AG aufmerksam wurde. Er hat sich als Pneukran-Chauffeur beworben, wurde angestellt und ist 40 Jahre geblieben!

 

Das Kranfahren macht ihm nach all diesen Jahren noch grosse Freude. Die Arbeit ist dank dem Bordcomputer sicherer geworden. Als diese Technik noch nicht vorhanden war, wurde betreffend dem Lastgewicht oft gelogen und das Gewicht musste vom Chauffeur selber geschätzt werden, erklärt Fritz Sommer in einem Gespräch. Über die Jahre hat er das Gefühl für diese Gewichte erhalten und konnte so die richtigen Einstellungen treffen. Viele Passanten bleiben stehen und beobachten das Geschehen, wenn Fritz Sommer etwas Imposantes heben muss. Es hingen auch schon Lokomotiven, Schiffe, Turbinen und Baukräne am Haken. Für einen Profi wie Fritz Sommer sind solch spektakuläre Kranarbeiten zwischenzeitlich zum Alltag geworden. Dank seiner Routine und seinem Bauchgefühl kann er mit Stolz auf eine unfallfreie Zeit zurückblicken.

 

Den Ausgleich zum hektischen Alltag findet Fritz Sommer in der Natur. Fast jeden Samstag hilft er seinem Bruder auf dem elterlichen Hof. Am liebsten arbeitet er dort im Wald und schneidet Holz. Am Sonntag spielt der Oberaargauer mit Begeisterung Hornussen. Seit 1963 spielt er für den Club Kleindietwil. Je nach Witterung geht die Saison von März bis November und dann findet man den 1st Liga-Spieler Sommer auf dem Hornusserplatz.

 

Gerne erinnert sich Fritz Sommer an die frühere Zeit bei der SENN AG. Die Kinder von Heinz Senn sen., dem Firmengründer, sind gelegentlich mit dem Pneukran mitgefahren. Heute leiten die Söhne von Heinz Senn je eine Abteilung im Familienbetrieb. Fritz Sommer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden, nur deshalb ist er so lange bei der SENN AG geblieben.

 

Auch die Geschäftsleitung äussert sich nur lobend über Fritz Sommer: Er ist ein äusserst zuverlässiger und exakter Mitarbeiter, der Freude an seiner Tätigkeit hat. Seine Hilfsbereitschaft und Gutmütigkeit machen ihn zu einem beliebten Arbeitskollegen.

 

Die SENN AG dankt Herrn Fritz Sommer für seinen Einsatz und seine Treue über all die Jahre und freut sich, dass er noch ein paar Jahre für die Firma tätig sein wird.

Qualitätsmanagement

SENN AG Zertifizierungen ISO 9001

Unser Unternehmen ist nach ISO 9001 zertifiziert.

Erfahren Sie mehr...

KONTAKT